Artur Seidenstücker

Geboren am 25. Juni 1962 in Grevenbrück.

Familienstand: ledig

Beruf: Kaufmännischer Angestellter

 

Seit frühester Jugend bin ich der ev. Kirchengemeinde verbunden. Zunächst als junger Mensch im Kindergottesdienst, später dann im Vorbereitungskreis für den Kindergottesdienst bei Pastor Freudenau.
1976 konfirmiert. Von 1974 bis 1981 im Posaunenchor Grevenbrück, der dann leider aufgelöst wurde.
Ich bin bereits Mitglied im Presbyterium seit vielen Jahren. Ich bin Baukirchmeister und zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit und Ökumene.
Gerne arbeite ich im Lektorendienst mit. Durch meine Kontakte in verschiedenen Musikvereinen, sorge ich mit dafür, dass zu besonderen Anlässen eine musikalische Mitgestaltung gewährleistet ist (Trompetensolos oder Bläsergruppen, jedoch auch moderne Bands zu Jugendgottesdiensten).

 

 

Werner Neitzel

Geboren am 25.07.1942 in Bergneustadt. Nach meinem Studium an der TH Darmstadt Elektrotechnik mit dem Abschluss als Dipl. Ing. arbeitete ich von 1967 bis 1972 als Projektingenieur bei der AEG Seligenstadt.
Von 1972 bis 1974 war ich als Dozent für Elektrotechnik und Datenverarbeitung an der Fachhochschule Meschede tätig, ehe ich zum Berufskolleg Olsberg des Hochsauerlandkreises wechselte.

 

Bis zu meiner Pensionierung im Jahre 2006 unterrichtete ich als OStR u. A. in den Fächern Elektrotechnik, Mathematik, Deutsch und Informatik.
Seit ca. 30 Jahren bin ich Mitglied der FDP, deren Fraktion im Kreistag Olpe ich angehöre.
In meiner Freizeit treibe ich gern Sport und singe in den Männerchören Oberveischede und Grevenbrück.
Seit 16 Jahren bin ich in zweiter Ehe glücklich verheiratet, habe 3 eigene und 3 Stiefkinder, - alle schon außer Haus – und wohne mit meiner Frau in unserem Eigenheim in der Kirchwiese in Grevenbrück.

Im Presbyterium bin ich als Finanzkirchmeister tätig.

 

 

Sergej Lulkin

Ich bin 53 Jahre alt und bin mit meiner Frau im Jahr 1994 aus Kasachstan nach Deutschland gekommen.
Wir sind seit 31 Jahren verheiratet und haben zwei Söhne im Alter von 19 und 20 Jahren. Unser Wohnsitz ist Bilstein.
Ich bin gelernter Maschinenbautechniker und als technischer Mitarbeiter bei Gerätepol in Berlin-Brandenburg tätig.
Ich bin bereits seit 2012 Mitglied des Presbyteriums.

 

Ich bin die Kontaktperson zu den Russlanddeutschen unserer Kirchengemeinde. Bei Konfirmation und ähnlichen Veranstaltungen bin ich für das Fotografieren zuständig.

 

 

Gudrun Kreidewolf

Ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern.
Nach meiner mittleren Reife habe ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann gemacht, einige Jahre gearbeitet, geheiratet und Mutter geworden.
Als die Kinder größer waren, habe ich viele Jahre als Lektorin beim Sauerlandkurier gearbeitet.
Nun endlich habe ich die Zeit mich in der Kirchengemeinde zu engagieren.
Ich bin auch Mitglied in der hiesigen Frauenhilfe.

Mein Aufgabengebiet im Presbyterium ist die Kreissynodale.

 

 

Martin Jung

1950 geboren, wohnhaft in Grevenbrück. Familienvater.
Im Beruf war ich als Realschullehrer mit den Fächern Deutsch, ev. Religionslehre und Musik tätig. Zuletzt 15 Jahre in Plettenberg. Nachdem ich im Juni 2015 pensioniert wurde, bin ich zur Zeit mit einigen Stunden an der gleichen Schule in einer Krankheitsvertretung tätig.
Die drei Unterrichtsfächer geben gleichzeitig Hinweise auf meine privaten Interessen.

Ich bin im Presbyterium für die Kirchenmusik zuständig.

 

 

 

Karl-Heinz Christmann

Geboren am 22.03.1954

Familienstand: ledig

Wohnhaft: Elspe

Ich bin bereits seit 1986 Presbyter und für den Fahrdienst und die Kinder- und Jugendbücherei zuständig..

 

 

 

 

 Egbert Bollow

Geboren am 16.02.1944 in Schlesien. Wohnhaft seit 1953 in Grevenbrück, jetzt in Bilstein.
Nach meiner Ausbildung als Fahrlehrer bin ich seit 1972 in diesem Beruf tätig und habe über viele Jahre hinweg selbstständig eine Fahrschule in Grevenbrück betrieben. Durch die berufliche Tätigkeit lernte ich viele Menschen kennen und begleitete sie auf dem Weg zum Füherschein.

 

Meine Verbindung zur Kirchengemeinde Grevenbrück reicht bis in die Zeit meines Unterrichtes und meiner Konfirmation 1958 zurück.
Seit 2008 gehöre ich dem Presbyterium an und betreue unter Anderem Gemeindemitglieder in Bilstein und Kirchveischede.

 

 

Heidi Bleffgen

Ich wurde am 27.10.1950 in Haaren/Aachen geboren, bin Rentnerin, verheiratet, habe eine Tochter und zwei Enkelinnen.

 

 

Zu meinen Aufgaben im Presbyterium gehört die Diakonie, die Sammlung für das Diakonische Werk und der Blumenschmuck in der Kirche, des weiteren wirke ich bei der Gestaltung der Kindergottesdienste mit.
Außerdem bin ich in der Frauenhilfe und bin Lektorin.

 

 

Kontakte

Gemeindebüro
Frau Beate Limper
Siegener Str. 13
57368 Lennestadt-Grevenbrück

Tel   02721/2166
Mail
lp-kg-grevenbrueckdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de


Pfarrer Hans-Joachim Keßler

Jugendreferent Diakon Sven Vorderbrück