Willkommen bei uns!

Wir Evangelischen in Grevenbrück gehören zur Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt.

In der Siegener Straße 13 ist unser Zuhause.

Unsere Kirche steht gut erreichbar direkt an der Hauptstraße. Wir haben einen großen Parkpaltz direkt am Haus und sind fußläufig nur 5-10 Minuten vom Bahnhof / Busbahnhof Grevenbrück entfernt.

Unsere Gemeindesäle sind geräumig und auf unserem weitläufigen Grundstück mit der Kirche direkt an der Hauptstraße finden Sie eine Fülle von Tieren und Pflanzen. Hier ist der Ort, wo wir Gemeinschaft leben.

Lernen Sie uns doch mal kennen! Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Nächste Gottesdienste online

Herzliche Einladung zu den nächsten Gottesdiensten online am
Sonntag den 31. Januar um 10.30 Uhr und
Sonntag, den 14. Februar um 10.30 Uhr

aus der Ev. Kirche in Altenhundem mit Pfarrer Volker Bäumer und Team.

Gute Gedanken in Corona-Zeiten

www.pixabay.de

Gute Gedanken in Corona-Zeiten finden sie mit dem Klick auf die Überschrift. Bleiben Sie gut behütet!

Bis Ende Januar weiterhin keine Präsenz-Gottesdienste

Ev. Kirche von Westfalen erneuert dringende Handlungsempfehlung für alle Kirchenkreise und Kirchengemeinden

KIRCHENKREIS  Mit Beginn des Lockdowns vor Weihnachten haben die evangelischen Kirchengemeinden im Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg auf Präsenz-Gottesdienste verzichtet und auf Online-Angebote umgestellt. Der Verzicht auf Präsenz-Gottesdienste bezog sich auf eine dringende Empfehlung der Ev. Kirche von Westfalen (EKvW). „Nach der Verlängerung und auch teilweisen Verschärfung der Corona-Beschränkungen ab Montag, angesichts der aktuellen Infektions­zahlen und der großen Zahl an Todesfälle, hat die Präses unserer Landeskirche, Annette Kurschus, die dringende Empfehlung gegeben, auch weiterhin - zunächst bis zum Monatsende - auf Präsenz-Gottesdienste zu verzichten“, so Dr. Christof Grote, Superintendent des Kirchenkreises. Damit hat Superintendent Grote, in Abstimmung mit der Landeskirche, die Kirchengemeinden nun gebeten, trotz bestehender guter Sicherheitskonzepte, bis Ende Januar weiterhin auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. „Diese Entscheidung ist weiterhin sehr komplex. Wir haben, gerade auch in der Weihnachtszeit, sehr stark gemerkt, wie sehr sich die Menschen in dieser herausfordernden Zeit nach Gottesdiensten und kirchlichen Angeboten sehnen. Dem wollen wir auch weiterhin, so gut es in dieser Zeit möglich ist, mit Alternativen begegnen. Hier spielen Online-Angebote eine wichtige Rolle“, erklärt Christof Grote. „Gottesdienste und unser Verkündigungsauftrag finden auch weiterhin statt, nur derzeit nicht in Präsenz. Aber wir haben uns im Dezember zum Schutz unserer Mitmenschen in gesellschaftlicher Verantwortung dazu entschieden. Und die derzeitige Lage erfordert hier weiterhin unser volles Verantwortungsbewusstsein.“

Ab Sonntag, in der kommenden Allianzgebetswoche und darüber hinaus bis Monatsende, wird es von vielen Kirchengemeinden aber wieder umfassende Online-Angebote geben. Einen Überblick hierzu sowie zahlreiche Mediathek-Beiträge sind auf der Homepage des Kirchenkreises zu finden:

www.evangelisch-im-sauerland

Kontakte

Bezirksbüro Grevenbrück
Frau Beate Limper
Siegener Str. 13
57368 Lennestadt-Grevenbrück

Tel   02721/2166
Mail
lp-kg-grevenbrueckdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Öffnungzeiten, derzeit in Telefonbereitschaft:

Dienstag von 15 bis 17 Uhr und
Donnerstag von 9 bis 11.30 Uhr

 

Pfarrer:

Pfarrer Schliebener / Pfarrerin Warns

Weitere Seelsorger der Gemeinde

Jugendreferat:

Diakon Vorderbrück / Diakonin Ashof

Zentralanschrift
Ev. Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt
Siegener Str. 13
57368 Lennestadt
Fon: 02721-714-0440
Mail: lp-kg-attendorn-lennestadt@kk-ekvw.de

Öffnungzeit derzeit in Telefonbereitschaft
Montag und Donnerstag
von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Dienstag und Mittwoch
von 15 bis 17 Uhr

Vorsitzender des Presbyteriums:Wolfgang Dröpper, Kontakt über das Zentralbüro

Aus der Mediathek

Festlicher Gottesdienst zum Reformationstag mit 70. Geburtstag des Posaunenchores von Samstag, 31. Oktober, 19.00 Uhr

Kollekte Online

"Kollekte" heißt die Geldsammlung, die jeden Sonntag am Ende des Gottesdienstes stattfindet. Viele Mitglieder unserer Gemeinde spenden hier etwas. Für alle, die z.B. wegen gesundheitlicher Bedenken nur online Gottesdienste schauen, hat unsere Landeskirche die Möglichkeit geschaffen, die Kollekte auch online zu sammeln. Auf DIESEM Link werden sie zur Seite Kollekte-Online geleitet. Hier wird automatisch die jeweils zum Gottesdienst gehörige Kollekte angezeigt.

Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, sich über Hintergründe und genauen Zweck der Kollekten zu informieren, denn der ändert sich jede Woche.

Wer in herkömmlicher Weise per Überweisungsträger oder eigenem Homebanking überweisen will, kann dies mit folgenden Angaben tun:

Empfänger:
Ev. Kirche von Westfalen, IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12
Verwendungszweck: Kollekte vom + Datumsangabe

Aktuelles aus unserem Bezirk

Out of Order ?! - Ein gelungener Fachtag!

Corona Schutz Schließung

Kindergottesdienst nach den großen Ferien

Aktuelles aus unserer Landeskirche

28.01.2021

Arbeitsrechtliche Kommission RWL beschließt Tariferhöhung

28.01.2021

16 Tonnen öko-faire Orangen aus Süditalien - Aktion gegen moderne Sklaverei

27.01.2021

Nicole Richter wird neue Gleichstellungsbeauftragte